Mainstream vs. Nische: Wieso Diversität in den Medien überfällig ist- Demokratie talks!
Beteiligung im öffentlichen Raum | Veranstaltungen

Mainstream vs. Nische: Wieso Diversität in den Medien überfällig ist- Demokratie talks!

Am 1. Juli geht es mit der nächsten spannenden Veranstaltung weiter. Diesmal zu Gast die Journalistin, (Drehbuch-) Autorin & Moderatorin Nour Khelifi. In der ersten Hälfte wird es spannende Impuse zum Thema Diversität und Vielfalt in der Medienwelt geben. Im Anschluss hat man wieder die Möglichkeit sich in moderierten Kleingruppen über die Themen auszutauschen. Die ersten…

“Wir erinnern daran, damit so etwas nie wieder passiert!” Diskussionsrunde mit Mohamed Amjahid
Beteiligung im öffentlichen Raum | Veranstaltungen

“Wir erinnern daran, damit so etwas nie wieder passiert!” Diskussionsrunde mit Mohamed Amjahid

Am Mittwochabend (2.Juni) kamen über 60 Menschen online über Zoom zusammen, um an der Veranstaltung teilzunehmen. Zu Gast wurde der Autor und Journalist Mohamed Amjahid eingeladen. Omeima Garci moderierte alle Teilnehmer*innen durch den Abend. Im ersten Teil wurde im Plenum über die kritische Betrachtung der deutschen Erinnerungskultur gesprochen. Mohamed Amjahid bezog sich hierbei auf sein…

Jugendforum Mümmelmannsberg – Sitzung mit Falko Drossmann
Allgemein | Beteiligung im öffentlichen Raum

Jugendforum Mümmelmannsberg – Sitzung mit Falko Drossmann

Am 18.05.2021 ist ein Treffen mit dem Bezirksamtsleiter von Hamburg-Mitte Falko Drossmann zustande gekommen. Der Hintergrund des Ganzen war ein Kennenlernen, mit beiderseitigem Interesse. Ebenfalls ging es primär um die Besprechung des Planungsstandes für die Errichtung des Bürgerzentrums im Stadtteil Mümmelmannsberg. Als Stimme der Jugend im Stadtteil wollen wir für unsere Interessengruppe auch hier unseren…

Eid Mubarak!
Allgemein | Beteiligung im öffentlichen Raum | Interkultureller und Interreligiöser Dialog

Eid Mubarak!

Der diesjährige Fastenmonat Ramadan neigt sich zum Ende. Traditionell werden die darauf folgenden Tage mit Familie und Freunden in Gemeinschaft gegessen und gefeiert. Genau wie christlich geprägt Kinder, freuen sich muslimische Kinder auf die kommenden Feiertage. Jedoch wird durch die weltweite Pandemie das Beisammensein wieder eingeschränkt ablaufen. Gemeinsam mit Harbour 4 Teens hat das Jugendform…

Gemeinsam für die Nachbarschaft und Zuckerfest am 13.05.2021
Beteiligung im öffentlichen Raum | Interkultureller und Interreligiöser Dialog

Gemeinsam für die Nachbarschaft und Zuckerfest am 13.05.2021

Alle Frauen aus der Nachbarschaft aufgepasst! Die Frauengruppe Sonnenland und die Cağlar Bäckerei Sonnenland laden Sie am 13.05 von 12:00-14:00 Uhr bei Fatima in der Bäckerei (Sonnenland 17, 22115 Hamburg) zu einem gemeinsamen Zuckerfest/Eid Al-Fitr und ebenso Christi Himmelfahrt ein. Coronagerecht lernen sich alle untereinander kennen und es wird über zukünftige Aktionen und Projekte, die…

Vorsicht, Vorurteile! Wir setzten ein Zeichen gegen Rassismus
Allgemein | Beteiligung im öffentlichen Raum

Vorsicht, Vorurteile! Wir setzten ein Zeichen gegen Rassismus

Heute findet der bundesweite Aktionstag „Vorsicht, Vorurteile! Wir setzten ein Zeichen gegen Rassismus“ statt. Dies ist die Kampagne des Bundesprogramm „Demokratie Leben!“ und richtet sich gegen das Problem von rechtsextremen Übergriffen aber auch Alltagsrassismus in unserem Land. Alle drei Partnerschaften Mümmelmannsberg, St. Georg-Borgfelde und Wilhelmsburg haben sich daran beteiligt und setzten gemeinsam ein Zeichen. Die…

Beteiligung im öffentlichen Raum

Das Jugendforum ist aktiv in bezirklichen Beteiligungsverfahren

Ein junger Erwachsener aus dem Jugendforum nahm bei einem Treffen des Bezirksamtes Mitte teil, bei dem es um die Konzeption eines Beteiligungsverfahrens für die Restaurierung eines alten Bolzplatzes in Mümmelmannsberg ging. So konnten bereits in der Gestaltung des Verfahren Bedürfnisse der Jugendlichen gehört werden. Bezirk Mitte startet für z.B. die Umgestaltung von öffentlichen Plätzen Beteiligungsverfahren,…

Beteiligung im öffentlichen Raum

Stadtteilkantorat-Adventskalender

Seit einigen Tagen ist das Gemeindezentrum „Ein Haus für alle“.  Täglich zwischen 12.00h und 18.00h kann man dort infektionssicher im Warmen sitzen: Ein Mittel gegen die Corona-Einsamkeit.  Aber was ist mit denen, die ihre Wohnung gar nicht verlassen können?  Für sie gibt es ab heute den Video-Adventskalender des Stadtteilkantorats.  Den Anfang macht Christiane mit einem…

Ein Haus für alle
Beteiligung im öffentlichen Raum | Interkultureller und Interreligiöser Dialog

Ein Haus für alle

Corona unterscheidet nicht zwischen Religionen und Kulturen. Das Virus macht uns allen das Leben schwer. Viele sind einsam. Andere machen sich Sorgen um die eigene Gesundheit oder um Angehörige und Nachbarn. Das Gemeindezentrum in Mümmel (Havighorster Redder 50) verfügt über große Räumlichkeiten, die sich gut belüften lassen und in denen man gut Abstand halten kann….