Begehung Streetworkout-Fläche Neu-Allermöhe

Im Novemer 2017 forderten Jugendliche des Jugendforums freizugängliche, kostenfreie Fitnessgeräte im Stadtteil. Die Stadt- und Landschaftsplanung des Bezirks Mitte nahm ihre Forderung ernst und startete einen Prozess zur Umsetzung dieser Idee. Dazu gehörten gemeinsame Begehungen einer ähnlichen Anlage in Neu-Allermöhe. Hier machten sich Faris und Elias Awudu, zwei Mitglieder des Jugendforums, gemeinsam mit Vertreter*innen der…

|

Einbeziehung des Jugendforums in Beteiligungsverfahren

In Billstedt-Mümmelmannsberg ist vieles im Wandel. Der Bezirk Mitte startet für z.B. die Umgestaltung von öffentlichen Plätzen Beteiligungsverfahren, um die Bedürfnisse der Bewohner*innen einbeziehen zu können. Doch häufig sind diese Verfahren (unbewusst) so gestaltet, dass z.B. Kinder und Jugendliche schwer daran teilnehmen können, da die Termine vormittags in der Schulzeit liegen. Wir von „Mümmel leben!“…

Gute Wünsche für gute Nachbarn

Gute Wünsche für gute Nachbarn

Unter diesem Motto waren wir in den letzten Wochen des Jahres 2017 in Mümmel unterwegs und haben Wünsche von Mümmelmannsbergerinnen und Mümmelmannsbergern für Menschen in ihrer Nachbarschaft eingesammelt. Von „Warme Füße“, über „So viel Schokolade essen, wie man will, ohne dick zu werden“, bis „Nachbarn die ihnen zuhören“ war alles dabei. Eine Auswahl der Wünsche…

|

Jugendforum fordert Fitnessgeräte im Freien

Faris und Elias Awudu aus dem Jugendforum legten am 14.11.2017 beim Sanierungsbeirat den Bedarf vieler Jugendlicher und junger Erwachsener nach freizugänglichen, kostenfreien Fitnessgeräten im Stadtteil dar. Die Stadt- und Landschaftsplanung des Bezirks Mitte nahm ihre Forderung ernst und startete einen Prozess zur Umsetzung dieser Idee. Zu weiteren Meilensteinen auf diesem Weg informieren wir hier im…

Lass dich ins Jugendforum wählen!

Lass dich ins Jugendforum wählen!

Unter dem Motto „Mach dich stark für Mümmel“ laufen die Wahlen fürs Jugendforum 2017! Bis Mitte Juni können sich Jugendliche zwischen 12-27 Jahren für ihre Jugendeinrichtung ins Jugendforum wählen lassen, und sich so für ihren Stadtteil stark machen. Denn im Jugendforum können Jugendliche eigene Projekte und Aktionen starten, um Mümmel zu einem besseren Stadtteil für…